• Made in Germany
  • 10 Jahre Erfahrung
  • 24 Monate Gewährleistung

Partikelfilter

Turbolader defekt Wird’s jetzt teuer?

Nein. denn die Turboservice24 GmbH bietet Ihnen eine Instandsetzung Ihres Turboladers oder Austauschteile zu attraktiven Konditionen. Bei unseren Austauschturbos handelt es sich um generalüberholte Originalteile. Sie sparen damit bis zu 50% Ihrer Materialkosten. Alternativ bieten wir natürlich auch neue Serienturbolader der unterschiedlichen Hersteller.

WARUM WIR:

  • Deutscher Betrieb mit Sitz in Berlin
  • Instandsetzung durch zertifizierte Mechaniker
  • Mehr als 10 Jahre Erfahrung in der Instandsetzung
  • Neueste Diagnose- und Prüftechnik von Marktführern
  • Eigene Entwicklungsabteilung im Haus
  • Protokolle unserer Maschinen bürgen für Qualität

IHRE VORTEILE:

  • Waren in Erstausrüsterqualität
  • Positive Bewertungen bei eKomi und eBay
  • Kostenloser Versand
  • 24 Monate Gewährleistung auf alle Produkte
  • Kostenloser Rückversand des Altteils
  • Sichere Zahlungsweise durch SSL-Verschlüsselung
  • Schneller und kompetenter Service via Telefon und Email durch unsere Techniker
  • Zahlungsarten: Klarna Rechnung, Klarna Ratenkauf, Vorkasse, Kreditkarte, Nachnahme, Paypal, Amazon Payments und Sofortüberweisung
  • Waren in Erstausrüsterqualität
  • Positive Bewertungen bei eKomi und eBay
  • Schneller und kompetenter Service via Telefon und Email durch unsere Techniker
  • Zahlungsarten: Klarna Rechnung, Klarna Ratenkauf, Vorkasse, Kreditkarte, Nachnahme, Paypal, Amazon Payments und Sofortüberweisung
  • 24 Monate Gewährleistung auf alle Produkte
  • Sichere Zahlungsweise durch SSL-Verschlüsselung
  • Kostenloser Versand
  • Kostenloser Rückversand des Altteils

Wie wir vorgehen

  • Gewuchtet bei
    180.000 U/min
  • exakte Kalibrierung
    nach Herstellerangaben
  • VNT/VTG im Ultraschallbad
    mikroskopisch gereinigt
  • Alle Artikel auf Lager
    Versand innerhalb 24 Stunden

 

Diesel-Partikelfilter (DPF) kaufen

 

Entsprechend seiner Herkunft wird der Partikelfilter auch Diesel-Partikelfilter (DPF) genannt. Aufgrund der Partikelzusammensetzung ist außerdem die Bezeichnung Rußpartikelfilter, kurz RPF gängig.

 

Durch den Diesel-Partikelfilter werden im Abgasstrom von Dieselfahrzeugen Rußpartikel und Feinstaub zurückgehalten und gelangen erst nach der Umwandlung in CO2 in die Umwelt. Die Schadstoffe werden während der Regenerationsphase transformiert. Einen Diesel-Partikelfilter zu kaufen, sichert den Umweltschutz, da die Luft sauber bleibt.

 

Aufbau eines Diesel-Partikelfilters - kaufen Sie Qualität

 

Es gibt zwei unterschiedliche Funktionsweisen von Partikelfiltern. Zum einen den Wandstromfilter, bei dem die Abgase im Filter eine poröse Wand durchdringen müssen. Zum anderen den Durchflussfilter, bei dem das Abgas an der inneren Oberfläche des Filters entlang fließt.

 

Abhängig vom Hersteller können Sie für Ihr Fahrzeug Diesel-Partikelfilter aus unterschiedlichen Materialien kaufen:

 

  • Aluminiumtitanat
  • Codierite
  • Siliciumcarbit

 

Und so funktioniert der Partikelfilter: Die heißen Abgase des Motors werden inklusive Rußpartikeln in das Filtergehäuse und auf das jeweilige Filtermaterial geleitet. Bei diesem Vorgang strömen die gasförmigen Bestandteile der Abgase durch die mikroskopisch kleinen Poren der Filtertaschen. Die Rußteile mit den Feinpartikeln bleiben dabei auf der Filteroberfläche zurück und lagern sich auf den einzelnen Filtertaschen ab.

 

Zum ersten Mal wurde der Diesel-Partikelfilter 1985 (Baureihe W 126) in der Mercedes S-Klasse für den US-Markt eingebaut. Im Online Shop von Turboservice24 können Sie natürlich auch direkt einen passenden Turbolader kaufen. Sie haben die Wahl zwischen einem neuen oder einem Austausch Turbolader - ob mit Unterdruckdose oder Ladedrucksteller, die Reparatur ist günstig, trotz hochwertiger Erstausrüsterqualität der Ersatzteile.

 

Das richtige System: Diesel-Partikelfilter kaufen

 

Um die Feinstaub-Partikel zu filtern, kommen abhängig vom Fahrzeug unterschiedliche Systeme zum Einsatz. Bei der industriellen Erstausrüstung eines Pkws und bei der Nachrüstung von schweren Nutzfahrzeugen werden geschlossene Partikelfiltersysteme verwendet. Für die Nachrüstung von Pkws, Transportern und auch Wohnmobilen werden dagegen hauptsächlich offene Partikelfiltersysteme eingesetzt.

 

Die Regeneration des Partikelfilters

 

Der Beinamen Ruß-Partikelfilter ist durch die Selbstreinigung des Filters erklärbar. Der Ruß, der sich kontinuierlich am Filter ablagert, wird von diesem selbst gereinigt. Ein Rußpartikelfilter ist dadurch nahezu wartungsfrei. Durch die autarke Reinigung hält der Partikelfilter ein Fahrzeugleben lang.

 

Erreicht die Abgastemperatur etwa 200 °C, startet die Filter-Regeneration, also Reinigung, des Filters: Das mit Hilfe des Oxidationskatalysators gebildete Stickstoffdioxid (NO2) trifft auf den abgelagerten Ruß an den Filtertaschen. Die Rußpartikel oxidieren dabei und werden abgebaut.

 

Das vorher gebildete NO2 wird dabei wieder zu Stickstoffmonoxid (NO) reduziert. Durch diesen sich ständig wiederholenden chemischen Prozess reinigt sich der Partikelfilter kontinuierlich selbst und benötigt keine zusätzlichen Regenerationshilfen, wie zum Beispiel die Unterstützung des Motormanagements.

 

Nachgerüstete Systeme benötigen für die effektive Rußminderung und einen kontinuierlichen Abbau sogar weder die Unterstützung des Motorenmanagements, der Sensorik und Elektronik noch die Zugabe von Additiven.

 

Das Additiv-System

 

Wenn Sie einen Diesel-Partikelfilter kaufen, ist dieser abhängig vom Hersteller mit einem Additiv-System versehen.

 

1. Mit Additiv

 

Beim Additiv-System wird dem Dieselkraftstoff aus einem separaten Behälter eine konkrete Menge des Additivs zugesetzt, wodurch die benötigte Ruß-Abbrenntemperatur von 550 °C auf 450 °C sinkt. Diese Temperatur kann bereits bei normalen Fahrten erreicht werden. Nach 60.000 km muss das Kraftstoffadditiv nachgefüllt werden.

 

Das System kommt bei folgenden Herstellern zum Einsatz:

  • Peugeot
  • Citroen
  • Ford
  • Mazda
  • Volvo
  • BMW Mini

 

2. Ohne Additiv

 

Deutsche Hersteller von Dieselmotoren bevorzugen die Variante ohne Additiv. Die notwendige Abbrenntemperatur wird stattdessen durch eine vorübergehende Verschiebung des Einspritzzeitpunktes und eine zusätzliche Nacheinspritzung des Dieselkraftstoffes erreicht.

 

Aus physikalischer Sicht wird der Wirkungsgrad des Motors durch den Vorgang kurzfristig verschlechtert, wodurch der Kraftstoffverbrauch ansteigt. Die erhöhte Verlustenergie wird dem Filter in Form von Wärme und steigender Abgastemperatur zugeführt.

 

Durch jede Regeneration und die zunehmende Kilometerlaufleistung erhöht sich auch der Aschegehalt des Filters - seine Kapazität ist dabei begrenzt.

 

Partikelminderungsstufen

 

Seit der Einführung der Feinstaubverordnung ist die Kennzeichnung von Kraftfahrzeugen nach der Höhe der Partikelemission bundesweit einheitlich geregelt. In vielen Städten ist die grüne Umweltplakette zur Pflicht für eine Fahrzeugnutzung geworden. Wer ein Fahrzeug hat, das die Euro-Abgasnorm nicht erfüllt, kann seinen Diesel jedoch nachrüsten lassen.

 

Die Grenzwerte PM1 bis PM3 werden durch die so genannten offenen Partikelfiltersysteme erreicht, die den Partikelmassenausstoß bei weitem nicht bis auf das Niveau von 0,001 g/km wie bei geschlossenen Partikelfiltersystemen senken:

 

  • PM1: Euro-1- und Euro-2-Diesel-Pkw können dadurch die Grenzwerte für Euro-3 erreichen, nämlich einen Partikelmassenausstoß von weniger als 0,05 g/km .

  • PM2: Euro-3-Diesel-Pkw können die Grenzwerte für Euro-4 erreichen, nämlich eine Partikelmassenausstoß von weniger als 0,025 g/km.

  • PM3: Euro-4-Diesel-Pkw, die bisher einen Grenzwert von 0,025 g/km einhalten, erreichen dadurch den halbierten Euro-4-Grenzwert von 0,0125 g/km.

  • PM4: Euro-4-Diesel-Pkw halten dadurch die Grenzwerte für Euro-5 ein, nämlich einen Partikelmassenausstoß von weniger als 0,005 g/km.

  • PM5: gilt für Euro-3- und Euro-4-Diesel-Pkw, die ebenfalls die Grenzwerte für Euro-5 einhalten.

 

Sie sind sich nicht sicher, welcher Diesel-Partikelfilter mit Ihrem Modell kompatibel ist oder haben eine Frage zum Bestellvorgang? Nehmen Sie direkt Kontakt zu unserem Kundenservice auf und lassen Sie sich bei der Auswahl Ihres Partikelfilters professionell beraten: +49 30 340 606 740. Neben neuen DPFs bieten wir Ihnen auch eine Diesel-Partikelfilter Reinigung an.

ekomi-widget
ebay-widget